Posted on

20 Jahre Begrüßungsgeld: 100 Mark auf Zeitreise - was ist by Stefan Calefice

By Stefan Calefice

Kennen Sie das Gefühl, wenn ein Kindheitstraum wahr wird? Ein Gefühl von Erfüllung, Euphorie, Zufriedenheit... So oder ähnlich muss es auch meinem langjährigen Weggefä- ten und Autoren dieses Buches, Stefan Calefice, ergangen sein, als der Gabler Verlag ihm die Möglichkeit gab, dieses Werk hier zu schreiben. „20 Jahre Begrüßungsgeld“ – dieser Titel zog ihn in seinen Bann. Konnte er sich doch mit der Verfassung dieses Buches auf seine ganz persönliche Zeitreise begeben. Eine Ze- reise durch Wirtschaft, Politik und Finanzen, die im Jahr 1989 beginnt - dem Jahr, in dem das Begrüßungsgeld für DDR-Bürger zum letzten Mal ausgezahlt wurde – und bis in das Jahr 2009 reicht. Nach der Wende siedelte Stefan Calefice im Oktober 1990 vom Rheinland nach Berlin über – der Stadt, in der er wie in okay- ner anderen in den nächsten 17 Jahren das Zusammenwachsen beider deutscher Staaten erleben konnte. Mauerabriss, Üb- bauung des Potsdamer Platzes, Regierungsumzug - um nur - nige Höhepunkte dieser spannenden Zeit zu nennen. Beruflich in der Wertpapier- und Vermögensverwaltung tätig, ist er eng verbunden mit den Geschehnissen an den Kapitalmärkten, der Geld- und Wirtschaftspolitik. Diese Kombination aus beruflich und privat versetzt ihn in die Lage, die jüngste deutsche - schichte eindrucksvoll zu beleuchten. Seine Zeitreise teilt Stefan Calefice in Jahresscheiben auf.

Show description

Read or Download 20 Jahre Begrüßungsgeld: 100 Mark auf Zeitreise - was ist daraus geworden? PDF

Similar finance books

Getting Started in Currency Trading: Winning in Todays Hottest Marketplace

Getting all started in currency exchange is either an creation and reference instrument for starting and intermediate foreign currencies (Forex) investors. This information-packed source opens with an outline of the foreign money marketplace and a piece of truly outlined currency phrases with examples. You'll how to open your individual buying and selling account through following step by step directions and various display pictures that convey you what anticipate inside of a dealer's buying and selling platform.

McMafia: A Journey Through the Global Criminal Underworld

With the cave in of the Soviet Union, the autumn of the Berlin Wall, and the deregulation of foreign monetary markets in 1989, governments and marketers alike grew to become intoxicated by way of goals of newly opened markets. yet not anyone can have foreseen that the best good fortune tale to come up from those occasions stands out as the world wide upward push of prepared crime.

Mathematical Finance: Workshop of the Mathematical Finance Research Project, Konstanz, Germany, October 5–7, 2000

The yr 2000 is the centenary 12 months of the booklet of Bachelier's thesis which - including Harry Markovitz Ph. D. dissertation on portfolio choice in 1952 and Fischer Black's and Myron Scholes' answer of an alternative pricing challenge in 1973 - is taken into account because the start line of contemporary finance as a mathematical self-discipline.

International Finance For Dummies

Are looking to get the main from your foreign Finance direction? these days the price of day-by-day foreign currencies buying and selling is a couple of hundred occasions the worth of annual overseas alternate in items and prone. As results of the good significance of overseas monetary transactions, the topic of foreign finance keeps to strengthen as quick as—or swifter than—any different box in economics and finance.

Extra resources for 20 Jahre Begrüßungsgeld: 100 Mark auf Zeitreise - was ist daraus geworden?

Example text

Sichtbar einerseits am Aktienmarkt und andererseits am Immobilienmarkt. Immer weiter steigende Preise für Aktien und Immobilien ließen ein gutes Wohlstandsklima gedeihen. Banken waren mit der Kreditvergabe großzügig, da die als Sicherheit hinterlegten Aktien bzw. Immobilien im Wert kontinuierlich hohe Zuwächse verzeichneten. Als jedoch die Notenbank einen Kurswechsel vollzog, indem sie den Leitzins anzuheben begann und den Banken die Kreditvergabe erschwerte, kam es zu ersten Wertabschlägen. Die japanische Aktienbörse verlor 1990 gemessen am Nikkei 38,7 Prozent.

Harmonisierung von Produktnormen und Lebensmittelstandards sowie die Beseitigung steuerlicher Schranken, die durch unterschiedliche Verbrauchs- bzw. Mehrwertsteuersätze zu ungleichen Wettbewerbsbedingungen führten zum Ziel erkoren. Öffentliche Aufträge mussten nun, wenn sie einen Wert von zehn Millionen DM überschritten, EG-weit ausgeschrieben werden. Ein weiteres Ziel war es, die Staatsmonopole wie beispielsweise Post und Bahn zu beseitigen. Märkte, die zuvor durch Gesetze und Normen abgeschottet waren, wie beispielsweise das Versicherungsund Transportwesen, sollten harmonisiert werden.

Auch Daimler schrieb in diesem Jahr Milliardenverluste. 000 Stellen sollten abgebaut werden, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Allein die Autosparte machte rund eine Milliarde DM Verlust. In der Kritik stand Daimler wegen seiner verfehl60 | Teil 2 – Wiedervereinigungsboom und Rezession ten Modellpolitik. Der Konzern setzte zu lange auf die Oberklasse. Die neue S-Klasse war zwar technisch unschlagbar, doch zu schwer, zu groß und zu teuer für die Krise. Edzard Reuter hatte den Autokonzern zum Technologiekonzern umbauen wollen, um in der Krise nicht allein vom Autoabsatz abhängig zu sein.

Download PDF sample

Rated 4.11 of 5 – based on 44 votes